Offene Gesellschaft 2018

Wir haben am Tag der Offenen Gesellschaft teilgenommen. Die Initiatiatoren von https://www.die-offene-gesellschaft.de/about geben all jenen eine Bühne, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. Von der Townhall-Hall-Debatte bis zur Tafel der Vielfalt, vom Festival bis zum Storytelling-Abend: Nutzen wir unsere Freiheit, um gemeinsam in Aktion zu treten.

Tag der offenen Gesellschaft: 16. Juni 2018

 

 

Demokratie gibt es nur dann, wenn genug Menschen für sie eintreten, aktiv, überlegt, entschieden, sagen sie Initiatoren.

Und weil das so ist, organisieren sie eine Bewegung. Für Demokratie. Für Freiheit. Für eine starke Zivilgesellschaft.

Die Initiative Offene Gesellschaft ist eine bürgerschaftliche Initiative ohne Parteibindung, die für das politische Gemeinwesen so eintritt, wie es im Grundgesetz formuliert ist.

Sie möchten die Demokratie gegen ihre Feinde verteidigen und unsere Gesellschaft weiterentwickeln, indem sie die vielen demokratischen Kräfte bündeln, die jeweils für sich wirken. Sie setzen Themen zur besseren Gestaltung der Gesellschaft, gegen eine Politik der Angst.

Die offene Gesellschaft bietet den Menschen die größtmögliche individuelle Freiheit bei größtmöglicher Lebenssicherheit. Keine andere Gesellschaftsform leistet das, und keine kann sich selbst weiterentwickeln und Antworten auf Zukunftsfragen in einer sich schnell verändernden Welt geben. Das möchten sie verteidigen und weiterführen, zusammen mit immer mehr Freundinnen und Freunden der Offenen Gesellschaft. Und zusammen mit Ihnen.

Mehr als 5.000 Freundinnen und Freunde aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen sind schon dabei. Zu den Partnern der Initiative gehören die Robert Bosch Stiftung, die Bertelsmann-Stiftung, die Stiftung Futurzwei, die Diakonie, die Denkfabrik adelphi research, deutsch plus, das Deutsche Theater und viele viele andere.

 
Neustrelitz
10:00 ‐13:00

ÖFFENTLICH

Schlossstrasse 10, 17235 Neustrelitz

Tafel von „Partnerschaft für Demokratie im Landkreis MSE“ und „DIE LINKE“

Wir laden ein zum „Demokratie-Brunch“, stellen Tische und Stühle zum gemeinsamen Tafeln auf die Schlossstrasse 10, jeder kann kommen, für das leibliche Wohl (Essen, Trinken, kalt, warm) ist gesorgt. TeilnehmerInnen können miteinander ins Gespräch kommen, diskutieren, Projekte planen…

Motto: „Wir sind nicht allein“ – essen, trinken, feiern und diskutieren

 
 
 ****
 

16. Juni: Tag der offenen Gesellschaft!

Total Views: 1042 ,